Kostenloser Versand ab 40€ Bestellwert
Kostenloser Versand ab 40€ Bestellwert

1 Tag in Amsterdam – Team SchönGeist on tour!

1 Tag in Amsterdam mit SchönGeist Köln

Wir (Team SchönGeist) haben einen wunderbaren 1 Tag in Amsterdam Familienausflug gemacht. Unsere Reise startete am Kölner Hauptbahnhof. Von dort aus sorgte ein russisches Busunternehmen für den Transport in die niederländische Hauptstadt (für 19,00 € hin und zurück). Ludmilla, die Reiseführerin, sorgte an Bord für die Unterhaltung. Die komplette Hinfahrt wurde mit interessanten Informationen über Nordrhein-Westfalen und die Niederlande untermalt. Sie erzählte von der geschichtlichen Entwicklung, begeisterte mit Fun Facts und hielt ihren Vortrag, ohne auch nur einmal in ihre Karteikarten zu schauen (der Traum eines jeden Studenten). Das einzige Manko war dabei, dass der Großteil unserer Besatzung kein russisch versteht. Hin und wieder hat sie uns mit übersetzenden Worten beschwichtigt – ansonsten haben wir aus dem Fenster gestarrt, Podcast gehört, miteinander geflüstert oder ein bisschen gedöst.

Mit etwas Verspätungen sind wir gegen halb zwei in Amsterdam angekommen. Sofort haben wir uns auf den Weg in den Venustempel, das berühmte Sexmuseum, gemacht (wohin auch sonst). Für 5€ pro Nase kann man sich hier die Geschichte der Sexualität verschiedener Kulturen anschauen. Außerdem kann durch den Red Light District der Vergangenheit schlendern oder ein Foto mit einem überdimensional großen Penis machen – wofür auch immer. Summa summarum lässt sich sagen, das sich ein Besuch wirklich lohnt. Man lernt etwas, kann viel lachen und wird hin und wieder ein wenig schockiert.

  • 1 Tag in Amsterdam

Nach unserem Aufenthalt im Sexmuseum haben wir uns auf den Weg zu den 9 straatjes gemacht. Die Grachten, die sich durch die Straßen ziehen, sorgen für den Extra-Charme. Es macht so viel Spaß sich, ähnlich wie das Wasser, durch die Straßen treiben zu lassen. Überall finden sich kleine, besondere Läden wieder, in denen es jede Menge zu sehen gibt. Von Mode, bis Schmuck, über Süßigkeiten bis hin zu Cafés und Bars gibt es dort Alles, was das Herz begehrt. Da wir ja nur 1 Tag in Amsterdam hatten, ging es nach unserer Bummeltour direkt weiter zum Essen.

1 Tag in Amsterdam

 

Eigentlich wollten wir uns eine unvergessliche Portion Pommes bei Vlaams Frieshuis Vleminckx erstehen. Leider hat das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei Wind und Regen kann man den Pommes einfach nicht die Anerkennung geben, die sie verdient hätten. Deshalb hat es uns ins New York Film Academy Café verschlagen. Es befindet sich in der Nähe vom HBF. In gemütlicher Atmosphäre haben wir einen leckeren veganen Burger mit Pommes & Salat gegessen. Für Amsterdam-Verhältnisse waren die Preise wirklich gut. Wir können das Restaurant nur weiterempfehlen.

Nachdem wir unseren Hunger gestillt haben, sind wir noch schnell ins nahegelegene De Bijenkorf Kaufhaus gehuscht. Auf der vierten Etage befindet sich eine Patisserie, die wirklich keine Wünsche offen lässt. Von Pralinen, über Torten bis hin zu bester Schokolade und Keksen gibt es hier einfach ALLES. Auch die anderen Abteilungen sind stilvoll eingerichtet und überzeugen mit einem hochwertigen Sortiment. Nachdem wir uns mit dem Nötigsten ausgestattet haben, mussten wir schon wieder die Heimreise antreten.

Auch wenn wir nur 1 Tag in Amsterdam waren, hat sich die Reise gelohnt. Amsterdam hat einfach unglaublich viel Charme und verzaubert einen immer wieder aufs Neue. Eins ist also sicher: wir kommen wieder. Fürs nächste Mal brauchen wir daher gute Insidertipps und persönliche Empfehlungen. Wer also was weiß, schreibt uns gerne ein Kommentar oder eine E-Mail oder oder oder.

Tausend Küsse,

euer SchönGeist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kostenloser Versand ab 40€ Bestellwert Ausblenden